PR-Arbeit mit Wirkung: So geht's!

Bitte anmelden, um teilzunehmen
Hilmar Pfister verdeutlicht die Unterschiede zwischen „paid, owned, earned media“, also zwischen Präsenz und Erwähnung deines Unternehmens in Öffentlichkeit/Medien, für die ihr bezahlt, die ihr euch verdient und Inhalten, die bereits im Unternehmen vorhanden sind.
Do., 15.07.2021 - 16:00 Uhr
Online

Registrierungsgebühr: Kostenlos

Ziel ist dass er euch verdeutlicht, was ihr für eure PR-Arbeit tun solltet und warum PR-Arbeit nicht bedeutet, Anzeigen zu schalten und dafür zu bezahlen.
Ablauf des Webinars/Vortrags: Mix aus Wissensvermittlung und interaktiven Elementen, bei denen Beispiele für die verschiedenen Formen aufzeigen werden.

Warum kann Hilmar das? Kurz Antwort: Er ist gelernter Journalist. Hier seine bisherigen Stationen:

  • Viele Jahre Lokal- und Politikredakteur (Schwerpunkt Landespolitk), Stuttgart
  • Ende 2013 Wechsel in die Öffentlichkeitsarbeit.
  • Seit Ende 2013: Tätig für Agenturen, Ministerien, fest angestellt bei einer Bundestagsbgeordneten, Stuttgart/Berlin/Ulm.
  • Von Ende 2017 bis April 2021: Pressesprecher für den Handelsverband Baden-Württemberg, Stuttgart.
  • Mai 2021: Agentur-Gründung, Impact Agency, PR mit Wirkung: Gesellschaftliche Relevanz statt Beliebigkeit.